Mittwoch, 24. September 2008

Wow, was für ein tolles Gefühl :-)

Der Massagebereich war wunderschön dekoriert mit Kerzen. Die Kräuterstempel wurden frisch zubereitet. Dann ging es mit diesen zwei, mit Kräutern gefüllten und in Ölen getränkten Leinensäckchen den gesamten Körper rauf und runter, mal mit Druck gepresst, mal in Bahnen gestrichen oder mal gekreist; das ganze 70 Minuten lang. Danach war ich richtig schön ölig und hatte die Möglichkeit, mich in der Dusche dort abzuduschen. Das habe ich aber nicht gemacht, denn ich wollte das Öl noch mit nach Hause nehmen (ist ja bezahlt *gg*), damit meine Haut möglichst lange etwas davon hat.

Das nächste Mal probiere ich die Hot-Stone-Massage... darüber dann mehr in ein paar Wochen.

LG Susanne

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, das hat sicher gut getan, mal so richtig verwöhnt zu werden.
Schön das du es genossen hast!!

LG Marie-Louise

Julka Kindermode hat gesagt…

Das hört sich ja toll an. Ich hoffe du hast dich gut erholt.
Ein schönes Wochenende.

VLG Karin