Sonntag, 10. Mai 2009

Mein Muttertagswunderknäuel

Heute morgen um 7:31 Uhr habe ich es nicht mehr ausgehalten und um 7:32 war der Karton schon offen! Seltsame Gerüche stiegen mir in die Nase... Es roch ein bißchen süß, ein bißchen nach Lavendel und noch irgendwie... Und dann habe ich die Alufolie entfernt und gesehen, was da duftet: der Inhalt des Kartons war mit Popcorn "gepolstert" *grins* eine Superidee! Darin befand sich dann nochmals eingewickelt in einer Klarsichttüte das Wunderknäuel.

Vielen, vielen Dank Yerusha, du hast 100%ig meinen Wollgeschmack getroffen!!! Die Wolle ist farblich der Hammer und sie läßt sich toll stricken, um 8:47 hatte ich schon ein kleines Stückchen geschafft, auch weil Yerusha so gewickelt hatte, dass ich total neugierig wurde. Fast alle Teilchen hat sie in das Knäuel gewickelt, es blitzt so gut wie nichts hervor und ich hatte keinen Schimmer, was mich da erwartet (es ist doch für mich das 1. Mal beim Wunderknäuelwichteln).








Im Laufe des Tages habe ich immer wieder ein paar Minuten gefunden und die Nadeln in die Hand genommen... ich wollte doch unbedingt wissen, was da eingewickelt ist! Nun ist der erste Socken schon 3/4 fertig und ein paar Teilchen sind ausgewickelt:

2 Sahnebonbons (eins hat es nicht mehr auf das Foto geschafft), 1 Gläschen Honig und ein Tütchen Joghurt Nimm2 (mmmmmh).

Und hier das Ganze noch mal auf dem Foto festgehalten, Stand 20:23 Uhr:



Aber ich bin für heute noch nicht fertig, ich werde weiterstricken!

Vielen lieben Dank Yerusha und einen schönen Abend euch allen!

Susanne

Kommentare:

Yerusha hat gesagt…

Huhu Susanne,
na dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß beim abstricken deines 1. Wunderwickelwichtelknäuls.....

.... und gib fein acht !

Liebe Grüße,
Gaby

Wonni hat gesagt…

Hallo Susanne,
da hat sich unsere Gaby ja mal wieder was einfallen lassen! *grins*

Dir wahnsinnig viel Spaß beim Abstricken! Ich hab ihn auch und kann mich nur mehr 1000 Mal bedanken für die wunderschöne Wolle. Bei mir kannst Du natürlich jeden Fortschritt verfolgen, den Dein Knäuel macht.

LG und einen tollen Start in die Woche,
Wonni