Mittwoch, 13. Januar 2010

Rehe




Jeden Morgen, wenn ich die Kinder in die Schule gebracht habe, gehe ich eine große Runde durch unseren Wald und treffe zur Zeit auf viele Rehe. Gestern ist mir eine ganze Horde Rehe vor die Handy-Kamera gehüpft (hatte ich endlich mal dabei) aber sie sind schnell und so schnell konnte ich nicht zoomen... Aber wer genau hinschaut, sieht zumindest eins noch von rechts nach links laufen.

Ach ja, neue Sachen sind auch fertig, aber noch nicht fotografiert. So gibt es die Tage nochmal Neues.

Einen schönen Abend,

Susanne

Kommentare:

Anatolien hat gesagt…

Oh zum Glück sind die nicht bei uns, da würde ich ja an der Leine hängen und mein Hnd mit mir Gassi gehen. Sie liebt Wild, da reicht auch schon eine Spur.
Aber ich finde es auch immer schön, wenn man die Tiere so nah sieht.
Bin schon auf deine Werke gespannt.

Lg Tine

gothicmum hat gesagt…

Oh, da hast du ja einen tollen Spazierweg :O