Sonntag, 31. Januar 2010

Wochenendhäkelei

Dieses Wochenende stand im Zeichen der Häkelnadel, ich brauchte mal etwas Abwechslung beim Handarbeiten. Diese dünne rote Baumwolle hatte ich mir kurz vor Weihnachten gekauft, da ich eigentlich Küchengardinen mit Rentieren darauf nadeln wollte. Aber nun ist Weihnachten vorbei und JETZT hätte ich gerne lieber Filetgardinen mit Hundemotiv ;-) Daher musste ich diesen Wollvorrat etwas dezimieren....damit wieder Platz für frische Frühlingsfarben ist.

Die beiden Deckchen sind erstmal der Anfang, ein paar weitere sollen folgen und eine Abnehmerin ist schon gefunden.

Nun kann ich mich für den Rest des Abends an meine fast fertigen Socken setzen - oder schlage ich heute doch noch den Möbius an? *grübel*

Lieben Gruß

Susanne

Kommentare:

Nähzauber hat gesagt…

Oh, chick. Wußte gar nicht, das du auch häkeln kannst. Das liegt mir ja nicht so sehr.

LG
Elke

Anatolien hat gesagt…

Oh, du willst aber nicht damit sagen, dass du das Deckchen am Wochenende komplett genadelt hast? Oder doch, dann bist du aber mega schnell gewesen. Staun.
Sind aber sehr schön geworden.

LT Tine

Monika hat gesagt…

wow das ist toll, das gefällt mir super gut.einfach klasse..

Gruß Monika

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, woowww die sehen super toll aus und die hast du einfach so schnell übers Wochenende gemacht *staun*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise