Donnerstag, 18. März 2010

Lila & mehr

Nach meinem heutigen 5 km-Marsch am frühen Morgen bin ich nicht mehr so richtig in die Pötte gekommen, die Müdigkeit hielt sich den ganzen Tag und obwohl nur noch wenige Nähte zu schließen und die Appli aufzubringen war, ging das alles im Zeitlupentempo. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden und der Pferdekopf sieht in 3D-Optik wesentlicher besser aus als auf dem Foto.
Der Schnitt ist wieder aus einer älteren Ottobre.

Anfang der Woche ist mir dann noch dieser Pulli von den Nadeln gehüpft. Ich habe ihn für meine Tochter gestrickt, die sich im Moment über etliche Neuzugänge im Kleiderschrank freuen darf. Idee & Entwurf von mir, Wolle: Sunapee (Baumwolle/Seide).

Über die nächsten Projekte ein anderes Mal mehr, ich gehe jetzt in die Falle.

Gute Nacht, Susanne

Kommentare:

Andrea Baron hat gesagt…

*kicher* das stuwwelige Pferd sieht ja heiß aus ;O) Da möchte man doch glatt noch mal Kind und Pferdenarr sein ;O)

Der gestrickte Pulli is auch toll geworden, kann sich die Tochter ja freuen!

LG Andrea

Nähzauber hat gesagt…

Wow, die Sachen sind ja wieder klasse.
Der gestrickte ist super geworden. Wär auch was für Patty.

LG
Elke

Monika hat gesagt…

Oh hast du das klasse gemacht, anna-lena würde dir sofort das erste Shirt sofort aus der hand schanppen...Genial

Gruß MOnika

Moni und Benny hat gesagt…

sehr schön Shirt mit dem Pferd auch dein gestrickter Pulli ist schön geworden da wird sich deine Tochter sehr gefreut haben.

LG Moni

gothicmum hat gesagt…

Den Pferdepulli würde sich Fine latt schnappen und so schnell nicht wieder hergeben *lach*, klasse ist er geworden!
Ganz besonders gut gefällt mir aber der Schitt von dem Strickpulli, der sieht super aus!
Zum Stricken hab ich ja nicht das leseste bißchen Geduld....

GLG Gaby

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Susanne
Woowww, woowww die beiden Pullis sehen super toll aus, da freut sich deine Tochter bestimmt mächtig.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise