Sonntag, 30. November 2008

Der 1. Advent / The first sunday in advent



Heute morgen habe ich das erste Mal einen Adventskranz selber gebunden, das war gar nicht so schwer. Anschließend noch etwas Deko drauf: Zimtstangen, Anissterne und Orangenscheiben, Zapfen und ein paar Filzteilchen...

The advent wreath for this year was made by me this morning. This is the first time I arranged the fir instead of buying a wreath. I put some cinnamon sticks, anise and slices of orange, fir cones and little pieces of felt on it...



...und ab morgen (1. Dezember) wird sich mein Tagesablauf ändern. Zeitlich bin ich mehr eingespannt und schaffe es nicht, mehrmals wöchentlich den Blog zu pflegen. Daher werde ich neue Sachen immer zum 15. und zum Ende des Monats einstellen.

...starting tomorrow (1st. of December) my daily schedule will change and I will meet new challenges. In the future I will publish my work in the middle and at the end of each month.


Lieben Gruß, Susanne

Kommentare:

Marie-Louise hat gesagt…

Dein Kranz sieht schön aus, gefällt mir!!
Dann werde ich mir den 15. und Ende des Monat's mal gut merken.
Ah kommt mir gerade in den Sinn ich sehe jetzt ja neu auf meinem Blog wer einen neuen Beitrag eingstellt hat, da verpasse ich es nicht.
Ich wünsche dir und deinen lieben eine schöne Adventszeit und liebe Grüsse
Marie-Louise

Zauberhaftes Selbstgemachtes hat gesagt…

Danke fürs Kompliment zum Kranz, Marie-Louise, ich wünsche euch auch eine schöne Adventszeit!
LG Susanne

Monika hat gesagt…

Oh das ist ja richtig schade, aber ich kann dich gut verstehen...

Dein Kranz ist klasse, ich habe meinen dieses Jahr zum allerersten MAl selber gesteckt...man was sind die viele von diesen Klammern reingegangen..

Gruß Monika