Mittwoch, 28. Oktober 2009

Babyface Bella...oder: wir sind wieder da!

Sag niemals nie... Dank eurer Überredungskunst bin ich doch wieder on Blog und habe die kleine Bella mitgebracht. Die meisten kennen sie schon, dazu muss ich nichts mehr schreiben aber hier noch ein aktuelles Foto. Mensch, ihr habt nicht locker gelassen und es ist so klasse, wenn man soviel Unterstützung findet - D A N K E: für Emails, Vorschläge, Links, Tipps, Unterstützung und einfach da sein...


Mehr Infos zu Selbstgemachten gibt es die Tage, Bella muss Gassi gehen....


Ciao, Susanne

Kommentare:

gothicmum hat gesagt…

*freu*spring*hüpfimkreis*
SUUUUUUUUUUUPPPPPPPPPEEEEEEEEEEERRRRRRR, daß du wieder da bist :)))
*imkreisgrins*
hast mir gefehlt *schnüff*
GLG Gaby

Anatolien hat gesagt…

Unseren Glückwunsch zum Nachwuchs

Die ist ja süß, bestimmt ein kleiner Wirbelwind.

Ich melde mich dann auf deine Mail.

Grüße Tine

Nähzauber hat gesagt…

Schön, das du wieder da bist, hab dich vermißt.

Eure Bella ist einfacht total süß und es ist schön, das ihr wieder "Nachwuchs" habt, nach dem Ärger den es gab.

Ganz liebe Grüße

Elke

Monika hat gesagt…

Hi Susanne,

schön das du dir das noch mal überlegt hast...

und die kleine Bella ist ja zum knuddeln niedlich...


Gruß Monika

Karin hat gesagt…

hallo,

schon das du deinen Blog denoch weiterführen wirst. Das mit den Zypernhinde ist schon schrecklich.
Aber da hast ja jetzt einen süßen Knuddel.
Ich wünsche Euch eine super Zeit mit eurem Kleinen Knuddel.
LG Karin

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Susanne
Boah was hast den du für Sachen gemacht, das habe ich noch nicht mal mitbekommen das du deinen Blog schliessen wolltest. Da bin ich ja echt froh das dich die anderen umstimmen konnten. Ich komm im Moment leider auch nicht so zum bloggen, irgendwie rennt mir die Zeit davon. Es war so viel los die letzte Zeit, Sohn im Spital, viel zu tun, äzend langsamer PC das wen ich noch dran komm die Zeit so schnell verfliegt. Aber jetzt sollte es dann wieder bessern.
Deine Bella ist ja wirklich ein Schnüggel, da läuft bestimmt so einiges. Ich wünsche euch viel freude mit ihr.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise