Montag, 23. November 2009

Weihnachtliches Fenster & Handstulpen

Am Wochenende habe ich die Zeit genutzt und mein Küchenfester dekoriert: ein gepuderter kleiner Tannenbaum, dicke Zapfen, Beeren und Zieräpfel. In den nächsten Tagen folgen noch rote Kugeln und eine Lichterkette. Und wenn ich es schaffe, möchte ich noch weihnachtliche Küchengardinen haben, entweder genäht mit Elchrand oder gehäkelt mit Weihnachtsmotiv.


Ein Paar Handstulpen habe ich auch noch fertig bekommen, sie werden ein Nikolausgeschenk. Ein 2. Paar muss bis dahin noch folgen. Die Stulpen sind aus einem Rest Regia Sockenwolle und wiegen 41 Gramm bei einer Länge von gut 25 cm.

Viele Grüße, Susanne

Kommentare:

Nähzauber hat gesagt…

Die sind ja klasse geworden. Ich bin ja auch noch immer fleißig mit den Stulpen. Aber Samstag ist Winterfest und dann ist endlich pause mit dem Mist. Kann schon keine mehr sehen.

LG
Elke

Monika hat gesagt…

hast du es schon schön bei dir:-)


solche Stulpen sind auch so toll:-)


gruß Monika

Anatolien hat gesagt…

Die Stulpen sind sehr schön geworden, aber auch dein Adventskranz gefällt mir sehr gut. Ich werde unseren heute machen.

LG Tine