Samstag, 19. Dezember 2009

Schweizer Post & Nürnberger Lebkuchen....


Von Marie-Louise erreichte mich gestern diese wunderschöne, selbstgenähte AMC aus der Schweiz sowie ein leckerer Schweizer Kräutertee, der es nicht mehr auf das Foto geschafft hat :-(
Liebe Marie-Louise, die Post kam völlig unerwartet und ich habe mich sehr gefreut, herzlichen Dank dafür!!!

Seit gestern Nachmittag hat es bei uns geschneit und wir haben den Tag genutzt und sind bei teilweise -13° C in den Wald; mit Hund und Schlitten. Natürlich hat Bella inzwischen eine Wintermantelkollektion, denn so ein Mantel ist nach dem Spaziergang schnell nass und nicht gleich wieder trocken. Den roten Mantel habe ich bei Sexy Dog gekauft, das Fleecepullöverchen in blau-türkis habe ich nach eigenem Schnitt selber genäht. Ist erstmal wieder ein Prototyp, weitere werden bestimmt folgen.


Und auf einen schönen Waldspaziergang folgt die Stärkung, hier in Form von echten Nürnberger Lebkuchen, die ich auch noch schnell gebacken habe.
Als die Glasur dann trocken war, fiel mir auf, dass diesmal die Mandeldeko fehlt...

Ich wünsche euch allen einen schönen 4. Advent,

Susanne

Kommentare:

Monika hat gesagt…

Guten Morgen susanne,

ichhabe auch so einen tollen AMC bekommen von marie-louise, die sind einfach bezaubernt.

eur bella ist so eine süße direkt zum knuddeln, hoffe wir sehen uns mal, wäre doch bestimmt total toll, na was meinst du???


einen schönen 4. Advent wir ich dir und deiner Familie...

hier schneit es wieder so schön..

Gruß Monika

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Susanne
Freut mich das ich dich überraschen konnte und dir meine Post gefällt.
Woowww, deine Bella hat ja eine schicke Garderobenauswahl.
Lecker sehen deine Nürnberger Lebkuchen aus.
Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Anatolien hat gesagt…

Oh leckere Lebkuchen und dann auch noch aus meiner Heimat ;-) und die Mäntelchen sind ja wirklich sehr schön. Ich wünscht ich könnte auch so nähen. Nun bin ich erst mal froh dass ich nun Socken stricken kann.

Schön wenn man so überrascht wird. Die stulpen sind auch wieder schön

Grüße Tine