Montag, 5. April 2010

Für Andrea & für mich



Ich habe noch ein Tauschgeschäft mit Andrea offen, d. h. sie bekommt noch etwas Genähtes von mir. Dies ist ein Teil davon - natürlich etwas verdeckt, es soll ja noch eine Überraschung sein. Sobald das 2. Teil fertig ist, geht die Sendung auf die Reise und dann könnt ihr es auch im Ganzen sehen. Den Schnitt habe ich aus einer Burda vom letzten Jahr und ich bin völlig begeistert, denn er war gut zu nähen und ich finde, das Teil sieht pfiffig aus. Somit werde ich es bestimmt nochmal nähen. Die beiden anderen Shirts sind für mich - nach dem Schnitt Quiala von Farbenmix. Geringelt ist immer gut und für warme Tage auf der Terasse mal was Gemustertes. Im Bereich der Taille glitzern ganz viele goldene Bügelpailetten, ich weiß nicht, ob man es auf dem Foto gut erkennen kann. Eigentlich waren die Shirts schon lange vor Ostern fertig aber mir fehlte einfach die Zeit, sie zu fotografieren.





Viele Grüße und bis die Tage,


Susanne

Kommentare:

Anatolien hat gesagt…

Na Ostern gut überstanden?
Deine genähten Sachen sind wieder sehr schön geworden.
Auf das versteckte bin ich gespannt, wo ich doch immer so neugierig bin.

LG Tine

Karin hat gesagt…

da ist aber deine nähmaschine wider heiß gelaufen. tolle shirts hats du da genäht. Ach wenn ich den auch nur so nähen könnte. Ha zwar früher einiges selber genäht aber die Zeit fehlt und die energie.

Lg Karin

gothicmum hat gesagt…

Sieht nach nem tollen Tausch aus!
Mein Favorit ist aber das Ringelshirt, war irgendwie klar, oder...?
Da warst du aber fleissig :D

GLG Gaby

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Susanne
Woowww, dein Maschinchen hatte aber wieder tüchtig zu tun.
Deine Shirts sehen Klasse aus und das versteckte ja da bin ich auch schon gespannt.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise